SCADEMIA:

Workshops & Services für Autoren

  • THOSS MEDIA RSS
  • THOSS MEDIA ON XING
  • THOSS MEDIA ON TWITTER
  • SCADEMIA: Workshops & Services für Autoren

      Wissenschaftliche Arbeit wird heute meistens über die Zahl und Qualität der Publikationen bewertet. Eine Verbesserung der Publikationsliste ist daher entscheidend für Wissenschaftler, Institute oder Fachgesellschaften. Entsprechend wichtig ist es für Wissenschaftler in der ganzen Welt, die Qualität der Publikationen zu verbessern. Bei SCADEMIA erhalten Wissenschaftler und ihre Institutionen die Unterstützung von erfahrenen Redakteuren, um effektiv und systematisch Publikationen zu schreiben und erfolgreich zu publizieren. Den Plan für einen typischen Ein-Tagesworkshop finden Sie hier: SCADEMIA Ablauf. Auf Wunsch einer großen wissenschaftlichen Gesellschaft haben wir auch eine Halbtagsvariante entwickelt: SCADEMIA_Schedule_halfday

    Autorentraining

    Den Kern des SCADEMIA Projektes bildet eine Serie von Workshops. Diese Kurse richten sich an Studenten, Doktoranden und Wissenschaftler und können an das Niveau der Teilnehmer angepasst werden. Sie sind modular aufgebaut und enthalten auch Übungen. Auf Anfrage kann der Workshop auf Video mitgeschnitten und der Institution zur Verfügung gestellt werden. Nach dem Ende des Workshops bieten wir eine weitere Onlinebetreuung für einen längeren Zeitraum an.

    • Vor-Ort Workshops für Doktoranden und Wissenschaftler
    • Im Institut oder bei einer Tagung
    • Modulares Kursprogramm
    • Die Länge des Kurses kann von 1/2 Tag bis 5 Tage angepasst werden
    • Videomitschnitt möglich
    • Online Tutoring verfügbar
    • Spezielle Module für Gutachter und Editoren verfügbar

     

    Professioneller Service für Autoren

    SCADEMIA bietet wissenschaftlichen Autoren auch eine direkte Unterstützung an. Dafür beraten die erfahrenen Redakteure von SCADEMIA den Autor während des gesamten Prozesses von der Konzeption des Manuskripts bis zur finalen Entscheidung des Herausgebers. Natürlich können wir nicht den Erfolg einer Submission garantieren – aber wir können sehr wohl die Chancen des Manuskripts verbessern.

    Ablauf:

    • Wissenschaftliche Vorbegutachtung des Manuskripts und Auswertung mit dem Autor
    • Verbesserung des Sprache (Language editing)
    • Gestaltung von Abstract, Zusammenfassung und Anschreiben
    • Auswahl einer Liste von geeigneten Journalen
    • Unterstützung bei der Einreichung und der Revision

    Das feedback auf die bisherigen workshops war sehr positiv, die detaillierte Auswertung eines workshops finden Sie hier: Evaluation Summary

    Workshops für Verlage

    2014 wurde von THOSS Media ein neuer Workshop zum Thema „Effective Scientific Publishing“ gestartet. Der Kurs wurde für einen mittelständischen wissenschaftlichen Verlag entwickelt und dort im Haus gehalten. Den Ablauf finden Sie hier: Effective_Publishing.

    Erfahrene Publisher als Trainer

    Bei SCADEMIA werden die Autoren von erfahrenen Trainern betreut.
    Andreas Thoss hat von 2003 bis 2010 als Editor und Publisher für den wissenschaftlichen Verlag John Wiley gearbeitet. Seit 2010 ist er als selbstständiger Verleger aktiv und hat unter anderem sein fünftes wissenschaftliches Fachjournal gegründet.
    Bas Straub hat seine Erfahrungen bei Elsevier gesammelt, zuletzt als Publishing Director. Bei Elsevier hat er auch ein Programm zur Weiterbildung wissenschaftlicher Autoren entwickelt und implementiert. Dabei konnte er in verschiedenen Ländern erfolgreich Kurse für Autoren durchführen.

    Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte direkt an uns:
    Dr. Andreas Thoss
    THOSS Media GmbH
    Wolfshagener Str. 56, 13187 Berlin
    Tel. +49-30 49 00 16 08 / +49-30 45 02 63 60
    Mob. +49-177 247 77 77
    Email: th(at)thoss-media.de

    SCADEMIA Flyer SCADEMIA Ablauf   Gern veranstalten wir auch bei Ihnen einen Workshop, eine kurze Nachricht genügt und wir melden uns für die Details.

    THOSS Media GmbH
    Wolfshagener Straße 56
    D-13187 Berlin, Germany

    Telefon: + 49 30 45 02 63 60 (NEU!)
    Telefax: + 49 30 49 00 16 09